Leckerli einfach selbstgemacht

Alles zum Thema Hunde Ernährung, Futtersorten, etc.,

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Leckerli einfach selbstgemacht

Beitragvon Pinchen » 22.09.2005, 11:30

Meine Tochter liebt ihre Lucy über alles und immer wenn die Keksdose alle ist,stellt sie sich mit ihren 11 Jahren in die Küche und sorgt für Nachschub.Da das so schnell und einfach geht und die Kekse auch gut gegen Ungeziefer und Zecken sein soll, wollen wir euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten.Viel Spaß beim backen!

750g Weizenmehl
2 TL Knoblauchpulver
125 ml Öl
250 ml Milch
200 g geriebener Käse

Alles zu einem Teig verkneten und ausrollen.
Entweder mit Förmchen ausstechen oder kleine Röllchen machen.
(Wir haben Hunde und Knochen als Förmchen.)

Mit Backpapier auf`s Blech und ab in den Ofen.

Heißluft 180 C. ca 20-25 min. Fertig!

Unsere Hunde und auch die aus der Nachbarschaft fahren da voll drauf ab!
Pinchen
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 201
Registriert: 20.09.2005, 17:50

Beitragvon Bine21 » 22.09.2005, 12:26

Hallo!

Tolles Rezept, mal gucken, wann ich es ausprobiere.
Hier noch ein älterer Thread mit tollen Rezepten:

Rezepte für unsere Lieblinge

Hier findet man aber auch noch gute Sachen:

Courtneys
Dort einfach auf Ernährung un dann auf Leckerchen-Rezepte.

Liebe Grüße

Bine
Bine21
 


Zurück zu Ernährung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast