Trockenfutter - welche Sorte?

Alles zum Thema Hunde Ernährung, Futtersorten, etc.,

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Trockenfutter - welche Sorte?

Beitragvon beaglebonny1 » 28.05.2008, 11:04

Hallo habe gerade bei Futterfreund eingekauft und wollte mal fragen wer von euch Bestes Futter füttert und wie die Erfahrungen so sind :win:
Benutzeravatar
beaglebonny1
Senior
Senior
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.01.2008, 20:50

Beitragvon fuchsh » 28.05.2008, 12:24

Hallo,

Wir füttern im Moment das Fenrier von Bestes Futter. An sich bin ich zufrieden, nur hat Monty die ganze Zeit Blähungen und da das Futter eh schweineteuer ist, werden wir wohl doch wieder wechseln.
LG,
Heather
fuchsh
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1193
Registriert: 13.06.2005, 22:01
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Filou » 28.05.2008, 13:30

Wir füttern im Moment auch Fenrier und sind sehr zufrieden damit. Filou verträgt es sehr gut.
Den Preis finde ich aber nicht höher als für anderes Trockenfutter in dieser Kategorie. Uns reicht der 14 Kilo Sack ca. 3-4 Monate, da ich noch viel frische Sachen füttere.

Bis wir die Handfütterung beenden können und wieder richtig BARFen werden, werde ich wohl dabei bleiben!
Benutzeravatar
Filou
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 568
Registriert: 10.09.2007, 11:37

Beitragvon fuchsh » 28.05.2008, 16:59

Filou hat geschrieben:Den Preis finde ich aber nicht höher als für anderes Trockenfutter in dieser Kategorie.


Schon, ich war aber doch recht enttäuscht, wie viel unsere Hunde davon fressen müßen, um ihr Gewicht zu halten. Bei anderen Futtersorten müßen sie deutlich weniger fressen. Wir kommen mit so einem Sack nicht mal einen Monat aus. :shock: Ein Sack Canidae dagegen reicht bei uns fast zwei Monate!
LG,
Heather
fuchsh
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1193
Registriert: 13.06.2005, 22:01
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Ursi » 28.05.2008, 21:34

Ich füttere Magic Banane und Fenrier gemischt. :sup: Bin total begeistert, Kaya geht es gut, sie hat super Fell etc. Kann ich nur empfehlen....
Liebe Grüsse von Ursula und Kaya
BildBildBild
Benutzeravatar
Ursi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 709
Bilder: 1
Registriert: 09.04.2006, 12:30
Wohnort: Schweiz, Winterthur

Beitragvon Silvi » 30.05.2008, 14:57

Hi!

Unsere Beagles kriegen zur Zeit Fellow Banane und wir sind super zufrieden damit!
Endlich ein Futter, bei dem nicht nur die Zutaten stimmen, sondern das den Hundels auch noch richtig gut schmeckt :sup:
Und den Preis finde ich auch sehr gut!

Viele Grüße

Silvi
Bild
Benutzeravatar
Silvi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 320
Registriert: 05.03.2006, 20:50
Wohnort: Pfronten

Beitragvon lunchen » 04.06.2008, 14:12

Allso,ich fütter auch das Magic Banane und Luna frisst es sehr gerne.Überhaupt ist es das erste Futter was sie wirklich verträgt :sup: :sup: :sup: :sup: :sup: :sup: :sup: :sup: :sup: :sup: :sup:
Ohne Luna fehlt mir was!! Lg Silke
lunchen
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.04.2008, 11:03
Wohnort: Brachbach

Beitragvon kleinstadtstute » 04.06.2008, 17:50

Ich füttere Fellow und bin bestens zufrieden. Es ist für mich aus folgenden Gründen das beste Futter für uns:

- die Zusammensetzung gefällt mir
- es ist maisfrei (Eiko verträgt keinen Mais)
- es ist für ältere Hunde UND für jüngere gedacht, Lola kann ich daher mehr geben, so dass sie satter ist ohne dicker zu werden
- es ist günstig, was bei einem 14 kg Sack alle 4 Wochen nicht unerheblich ist
- sie vertragen es hervoragend und sehen blendend aus
Viele Grüße von Daniela mit
Bild
und Eiko bei seinem Herrchen
Benutzeravatar
kleinstadtstute
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 256
Registriert: 29.09.2007, 17:42
Wohnort: Cloppenburg

Beitragvon ankeundlotte » 04.06.2008, 18:39

Was ist denn da das kleinste Gebinde?

Hört sich nach guten Leckerlis an! :mrgreen:
Besucht mich auf http://www.professor-lotte.piczo.com, wir freuen uns über deinen Besuch!
Benutzeravatar
ankeundlotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 4200
Registriert: 13.01.2007, 00:37

Beitragvon Denny » 04.06.2008, 19:14

ankeundlotte hat geschrieben:Was ist denn da das kleinste Gebinde?

Hört sich nach guten Leckerlis an! :mrgreen:


Hallo Anke!

Normalerweise 7 Kg

Kriegste aber hier auch 1 kg Probepackungen.

http://www.futterfreund.de/futterfreund ... e54604d31c


Bestes Futter gebe ich Minou auch.

Aber lieber Fenrier Spezial.(mit Banane)

Fellow mit Banane hat sie nach einiger Zeit nicht mehr gerne genommen.
Kuckte sie mich dann nur noch doof an, wie gibt es nichts besseres und das bei meinen verfressenen Hund. :roll:
Benutzeravatar
Denny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 661
Registriert: 27.05.2005, 20:00
Wohnort: 45663 Recklinghausen

Beitragvon ankeundlotte » 04.06.2008, 19:52

Danke für den Link, ist mir als Leckerli viiiiel zu teuer, da back ich lieber wieder selber :? :mrgreen:
Besucht mich auf http://www.professor-lotte.piczo.com, wir freuen uns über deinen Besuch!
Benutzeravatar
ankeundlotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 4200
Registriert: 13.01.2007, 00:37

Beitragvon Vaida » 01.08.2008, 11:28

Hallo Ihr :win:

Ich bin auf der Suche nach einem guten Trockenfutter. Momentan füttern wir Dinner for Dogs Wellness Trofu. Nils verliert jetzt unheimlich viel Fell - mag auch an der Hitze liegen - daher möchte ich nun umsteigen.

Bestes Futter scheint mir eine sehr gute Alternative. Wie groß sind die Kroketten? Da wir nur aus der Hand füttern, sind zu kleine Krümmel blöd.

Seid Ihr immer noch zufrieden mit dem Futter? Ich finds interessant, dass einige Sorte kein Getreide enthalten. 80% Fleischanteil ist auch super.

Jenny
Benutzeravatar
Vaida
Junior
Junior
 
Beiträge: 93
Registriert: 20.11.2007, 11:46
Wohnort: Nähe Hannover

Beitragvon kleinstadtstute » 01.08.2008, 11:40

Ja, ich bin noch immer zufrieden. Die Kroketten sind normalgroß, etwa wie ein Centstück oder so. Wobei ich mittlerweile barfe und nur noch im worst-case Trockenfutter füttere - dann aber bestesfutter! :sup:
Viele Grüße von Daniela mit
Bild
und Eiko bei seinem Herrchen
Benutzeravatar
kleinstadtstute
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 256
Registriert: 29.09.2007, 17:42
Wohnort: Cloppenburg

Beitragvon Vaida » 01.08.2008, 11:44

Danke für die schnelle Antwort. Ich werds mal ausprobieren. :sup:
Benutzeravatar
Vaida
Junior
Junior
 
Beiträge: 93
Registriert: 20.11.2007, 11:46
Wohnort: Nähe Hannover

Beitragvon sabinemh » 16.10.2008, 20:08

Habe heute morgen über ebay 14 kg Fellows gekauft *, mit paypal bezahlt und heute Mittag kam schon eine Mail, dass das Paket unterwegs ist - das nenne ich mal schnell! :sup: (Und ohne Versandkosten!)

*an bozita stört mich mittlerweile der hohe Getreideanteil.
Liebe Grüße von Sabine mit den Ex-Laborbeagles
Bild Bild
Benutzeravatar
sabinemh
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 6139
Bilder: 8
Registriert: 23.05.2007, 12:34
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Ernährung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste