Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schlecht

Alles zum Thema Hunde Ernährung, Futtersorten, etc.,

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon GIBSBY » 24.09.2013, 21:03

Wie gesagt, würde die Blutwerte einfach auch nochmal einem THP vorlegen ... und ja ... die lesen da meist mehr raus ;)
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Laura1212 » 24.09.2013, 22:24

Ja, ich habe die Werte einer Tierheilpraktikerin per Mail geschickt...
Laura1212
 

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Laura1212 » 02.10.2013, 16:03

Die Tierheilpraktikerin sagt auch das alles völlig in Ordnung ist.

Mittlerweile frisst Nala auch anständig, wie ein echter Beagle. Egal was, sie frisst jetzt mittlerweile so gut wie alles (Dose, Fleisch, Trockenfutter, Tischreste) gut und gerne und auch egal zu welcher Tageszeit, sie hat ja morgens immer viel schlechter als abends gefressen. Und ich werde dabei wohl bleiben das es mal Dose,mal Trockenfutter, mal Barf oder Teschreste gibt. Das verträgt sie bis jetzt gut und man kann das sehr gut variieren, hat man mal nicht so viel Zeit gibt es Trockenfutter oder im Urlaub, zum Training macht sich Trofu auch gut. Nassfutter fülle ich immer in ihren Futterdummy zum Dummytraining. Barf gibt es mal je nach Lust und Laune... ist halt ideal so wie es jetzt ist. :sup:
Laura1212
 

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon GIBSBY » 03.10.2013, 16:23

Laura1212 hat geschrieben:Die Tierheilpraktikerin sagt auch das alles völlig in Ordnung ist.

... ohne Nala selber in Augenschein zu nehmen ??? :conf: Jetzt nicht wirlich wahr, oder ?? :shock:
Ohne Erstanamnese ??? So kenne ich das eigentlich gar nicht, sorry 8-)
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Laura1212 » 03.10.2013, 17:36

Aha, sie hats aber gemacht. Und ich hab ihr die Werte vom Blutbild und Bilder von Nala geschickt und ich wollte lediglich nur wissen ob die Werte ok sind und nix anderes! Und das kann sie ablesen, da brauch sie Nala nicht vor sich!
Laura1212
 

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon GIBSBY » 03.10.2013, 17:44

Ja - kann sein, dass du das so siehst und deine THPin wohl auch.
Habe ja nur bemerkt, dass ich das komisch finde, weil ich das eben ganz anders kenne !!

Das eigentliche "Problem" wurde ja dann eben gar nicht recht behandelt ... also näher,
so wie ich es mir jetzt in eurem Fall von (m)einer THPin gewünscht hätte. *schade*
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Laura1212 » 03.10.2013, 18:25

Was ist denn das "eigentliche" Problem... deiner Meinung nach?
Laura1212
 

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon GIBSBY » 03.10.2013, 18:53

Laura1212 hat geschrieben:Was ist denn das "eigentliche" Problem... deiner Meinung nach?

Öhm ... du hattest dir doch solche Sorgen gemacht - soweit ich mich erinnern kann, oder ??
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Laura1212 » 03.10.2013, 19:17

Ja, ich habe mir solche Sorgen gemacht, weil sie nicht gefressen hat. Jetzt frisst sie aber, also ist das Problem gegessen ;)
Laura1212
 

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Zwiebel » 03.10.2013, 19:46

Ich sehe das Problem jetzt auch nicht (mehr). Sie frisst, ist nicht mehr schlapp sondern agil und nimmt wieder zu. Alles gut!
Zwiebel
Senior
Senior
 
Beiträge: 102
Registriert: 06.08.2013, 20:45

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Tigger » 06.10.2013, 00:55

Unsere Jacky ist manchmal auch so ein mäkliger Fresser. Da hilft es wenn ich ein wenig Pansenmehl oder Parmesan drüber streue.
Bild
Anja mit Jacky und Andres
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterläßt in uns eine Spur, die nie wieder verweht.
Benutzeravatar
Tigger
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 358
Bilder: 33
Registriert: 05.12.2010, 18:18
Wohnort: NRW; Nähe der holländischen Grenze

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon GIBSBY » 06.10.2013, 01:56

Ich finde es auch toll, dass Nala jetzt gut frisst !
Ist ja auch besonders wichtig in dem Alter, den Junghund optimal zu ernähten.
Für welches Futter hast du dich denn jetzt eigentlich letztendlich entschieden ?
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon Laura1212 » 06.10.2013, 10:30

Ich gebe weiterhin das Lupo Natural Trockenfutter und auch mal das Dosenfutter von Lukullus (das was ich auf der ersten Seite erwähnt habe).
Aber wie halt schon gesagt gebe ich auch mal wieder Fleisch, also es gibt halt man von jedem was, z.B. so hier:

Montag: Morgens: 100g Trockenfutter, Abens: 200g Dose
Dienstag: Morgens: 100g Trockenfutter, Abends: 100g Pansen
Mittwoch: Morgens: 200g Rindfleich, Abends: 200 Knochen
usw. ....
Laura1212
 

Re: Futterumstellung: Nala frisst ihr Futter (BARF) nur schl

Beitragvon GIBSBY » 06.10.2013, 11:30

Ah, ok - Danke !! Auch wenn du es bereits erwähnt hattest *weissichdoch*,
wollte ich mich nochmal erkundigen, ob es dabei geblieben ist. Hätte ja sein
können, dass du dich bzw. Nala sich "anders" entschieden hat ;) :win:

Wieso gibst du ihr eigenltich nicht nur das Trockenfutter, sondern mischt alles ständig durch ???
Mag sie das Trockenfutter nicht ??
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Vorherige

Zurück zu Ernährung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast