Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfutter

Alles zum Thema Hunde Ernährung, Futtersorten, etc.,

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfutter

Beitragvon GIBSBY » 14.11.2012, 17:50

Was ist eigentlich in den kleinen braunen Brocken, die mein Hund täglich frisst?
Und warum sehen manche Brocken bunt aus?
Warum riechen manche besonders lecker ?
Warum bevorzugt mein Hund diese oder jene Sorte ?

Farbstoffe und Lockstoffe reichern oft das Futter unserer Hunde an.
Farbstoffe, damit Frauchen was fürs Auge hat, Lockstoffe,
damit der Hund die manchmal recht fragwürdigen Brocken
(Doseninhalt ) gerne frisst.

Erhält ein Hund nur Futter mit minderwertigen Komponenten kann es zu
EPI (exokrine Pankreasinsuffizienz) kommen, Knochenstoffwechselstörungen,
Magen – Darmproblemen, Fell – und Hautproblemen, Nierenschäden, Allergien
und vieles mehr. Schon längst bringen Tierärzte den schlechten Gesundheits-
zustand mancher Haustiere mit deren Futter in Verbindung.

Wie erfahre ich aber was ich füttere? Was bedeuten die Angaben auf der Futtertüte?

Hier mal ein kurzer Überblick der Futterzusammensetzung mit Erklärung:
Rohprotein, Rohfett, Rohfaser, Rohasche, Vitamine, Pflanzliche und tierische Nebenerzeugnisse, Kritisches
>>> Click mich für weitere Infos <<< Quelle

Diesen Link finde ich auch ganz interessant:
Kleines Deklarationslexikon
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon michsy » 14.11.2012, 18:17

Dankeschön für die beiden Link's, ich finde sie echt interessant.
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9383
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon Kerstin » 14.11.2012, 21:11

Danke Gaby :sup:
viele Grüsse von Kerstin, Paula, und Balu
und Emma im Herzen

Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du o Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal bei Winde.
Benutzeravatar
Kerstin
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3869
Bilder: 14
Registriert: 07.01.2007, 00:42
Wohnort: Allgäu

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon Christian594 » 15.05.2013, 00:17

Hallo zusammen,


leider gibt es hat das Video keinen Ton, aber dürfte den einen oder anderen vielleicht doch zum Nachdenken anregen.

https://www.youtube.com/watch?v=c17gOoKlfyk
Benutzeravatar
Christian594
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 34
Registriert: 26.04.2013, 23:50
Wohnort: Ingolstadt

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon Christian594 » 20.05.2013, 15:38

Benutzeravatar
Christian594
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 34
Registriert: 26.04.2013, 23:50
Wohnort: Ingolstadt

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon GIBSBY » 17.11.2014, 20:08

Die 4 % - Lüge ... auch mal interessant - viel Spass beim durchlesen ... und wirken lassen:

https://baba249.wordpress.com/2012/11/13/die-4-luge/

Teilauszug des Textes - Quelle s.o.:

Eine Analyse sagt nichts über die wahren Bestandteile aus:

10 % Rohasche
6,5% Fettanteil
2,4% Fasern und
68 % Feuchtigkeit

kann man mit folgenden Zutaten erreichen:

a) Rindfleisch, Leber, Herz, Eier, Gemüse, Fett, Sonnenblumenöl, oder

b) 4 Paar alte Lederschuhe, 4 L Motorenöl (gebraucht oder neu), gemahlene Kohle, Erdnussschalen, 30 l Wasser !!!!

OHNE KOMMENTAR !!
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon silvi 60 » 17.11.2014, 21:26

Booaah, der Artikel ist ja heftig. :hair: :hair:
Da weiss man ja gar nicht mehr mit was man seine Fellnase füttern soll ????, wenn man nicht gerade barft.
LG Silvia mit Buddy und Sammy im ♥en

“ Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede. ”
Benutzeravatar
silvi 60
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1293
Bilder: 48
Registriert: 08.07.2012, 09:32
Wohnort: Tengen im Hegau

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon manon » 18.11.2014, 13:05

Oh je, das ist ja schlimm. :buhu
Liebe Grüße Gaby und Luna
BildBild
Benutzeravatar
manon
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8340
Bilder: 92
Registriert: 02.08.2007, 17:11
Wohnort: NRW

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon michsy » 18.11.2014, 15:30

Welcher Marke kann ma(n) denn da überhaupt noch trauen?! :angry
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9383
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon chrisnic » 18.11.2014, 17:55

Wenn man das liest dann braucht man gar nix mehr kaufen.
Ist schon Wahnsinn. :aerger :angry


Aber wenn wir nachdenken ist das bei uns nicht anders. Die Deklaration gilt doch für alles. Ich möchte nicht wissen was in meinem Essen so alles drin war.
Billig oder teuer sagt auch nicht zwingend was über die Qualität aus. Also weiß man selbst nicht wenn seiner Meinung nach das beste Futter kauft was da wirklich drin ist.
Es verwirrt mich immer mehr. :roll: So komme ich mit meiner Suche nach einem geeigneten Trockenfutter nicht voran. :?
Ganz unten steht übrigens auch das die Quelle unbekannt ist und ob alles korrekt ist weiß man auch nicht.

Ich denke das wichtigste ist das das Tier gesund bleibt und das Futter gut verträgt.
Liebe Grüße Christian
Benutzeravatar
chrisnic
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 153
Bilder: 4
Registriert: 10.08.2014, 15:07

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon GIBSBY » 18.11.2014, 18:39

Ich schliesse mich zumindest mal den Worten von dem an,
der den Text veröffentlicht hat, die da lauten:
" ....., aber zum Nachdenken anregen sollte er allemal."

Wenn man sich näher damit beschäftigt, spiegeln sich aber ganz viele Sachen einfach immer wieder. ;)
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon Kerstin » 19.11.2014, 15:35

Da fällt mir nix mehr ein.
Letztens hab ich von einer Bekannten gehört, dass in gemahlenen Mandeln Sägespäne miteingearbeitet sind. :hair:


Na dann auf zur fröhlichen Weihnachtsbäckerei. :alien
viele Grüsse von Kerstin, Paula, und Balu
und Emma im Herzen

Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du o Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal bei Winde.
Benutzeravatar
Kerstin
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3869
Bilder: 14
Registriert: 07.01.2007, 00:42
Wohnort: Allgäu

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon GIBSBY » 20.11.2014, 09:08

Kerstiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13787
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon michsy » 20.11.2014, 13:12

OT.

Ich glaube Sägespäne waren auch in der Lasagne gefunden worden. Da war doch hoffentlich kein Schaukelpferd drin ;)
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9383
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Erläuterung / Deklaration / Inhaltsstoffe beim Trockenfu

Beitragvon Lasse » 20.11.2014, 15:38

Oooch, Sägespäne finde ich noch nicht mal das Schlimmste. Die sind immerhin vegetarisch und so... :bgdev
Liebe Grüße von Jule und Lasse

Bild
Benutzeravatar
Lasse
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1560
Bilder: 100
Registriert: 27.10.2014, 12:05
Wohnort: Hannover

Nächste

Zurück zu Ernährung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast