Die Namen Eurer Hunde

Hier findet Ihr Umfragen zu allen Dingen, die mit unseren Süßen zu tun haben.

Moderatoren: manon, michsy, GIBSBY, EhrSan

Beitragvon Kiwi998 » 18.01.2006, 16:56

Oskar heisst eigentlich
Skydancers Ovation Oscar,

wie Mama und Papa heißen, müsste ich erst nachgucken!!

Kiwi :win:
Kiwi998
 

Beitragvon sprotte » 18.01.2006, 17:18

Hallöchen,
Mama von Gaya: Sweet Connection s Unlimited Love
Papa von Gaya: Blueboy- Bevis From Heath Paradise
@ Jutta
Kann es sein das unsere Hunde verwandt sind ?[/quote]
LG Regine und Gaya
Benutzeravatar
sprotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 275
Registriert: 21.09.2005, 14:26

Beitragvon evy » 24.01.2006, 20:10

Hallo zusammen,na mal sehen ob uns jemand kennt
unsere Evy = eigentlich Nele vom Kloster Chorin
Mutter : Red Baron Yippie Baroness
Vater: Eiko vom Kloster Chorin
Großeltern Bobby + Red Baron Beagle Blue Baroness
AAron vom Torn`schen See + Red Baron Finnish Country Flowers
Liebe Grüße Steffi
evy
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2006, 19:58
Wohnort: Schwedt

Beitragvon sammotte » 26.01.2006, 20:06

hallo,

also sam hat keine papiere, aber schlieslich wedeln ja nicht die mit dem schwanz, wenn ich heimkomme :lol:
vielleicht finden wir hier ja doch geschwister.
gezüchtet wurde sie von privat.
ich weiss die namen der eltern nicht, aber:
geboren am: 17.04.1999
bei: Friebel, 01743 Lübau (Rabenau).
der wurf bestand aus zehn welpen, vielleicht ist hier ein geschwisterchen?

liebe grüße
ilka sam und motte
Benutzeravatar
sammotte
Junior
Junior
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.03.2005, 12:33
Wohnort: Dresden

Beitragvon beagler » 26.01.2006, 20:18

Hallo Leute,

tolle Idee :sup:

Hund: Rufname "Nabou" eigentlich "No Angel vom Backumer Tal" (Jetzt weiß ich auch warum) :mrgreen:
Mutter: Bagira von der Thonetshöhe
Vater: Royal Union of Justine`s Pack
Oma väterlicher Seite: Red Baron Royal Rambling Rose
Opa väterlicher Seite: Gold Line`s Cool Trademark
Oma mütterlicher Seite: Lily Pennycate of Justines Pack
Opa mütterlicher Seite: Sweet Connection Bar Espresso

Ich finde die Namen manchmal echt zum "schiessen" komisch :mrgreen:

Grüsse

beagler
Leckerlitaschen gibt es bei
www.smack-bag.de

Bild
Benutzeravatar
beagler
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 269
Registriert: 11.09.2003, 13:38
Wohnort: NRW

Beitragvon Nelly » 26.01.2006, 20:33

Hallo Beagler, :win:

jetzt hauts mich aber gerade aus den Socken.... :mrgreen: :mrgreen: :

Unsere Nelly ist Nabous Nichte :!:

Nelly = Anja von der Geierswacht (geb. 01.06.2005)

Mutter: Nightingale v. Backumer Tal (geb. 28.02.2003)
Vater: Sweet Connection's Here Comes Twister

Oma/Opa?: Royal Union of Justine's Pack
Opa/Oma?: Bagira von der Thonetshöhe

usw. wie bei euch. Und aus Münster kommst du auch noch :lol: !
Nelly
 

Beitragvon SlipKoRn » 28.01.2006, 16:04

meine heißt einfach nur Tipsy
SlipKoRn
 

Beitragvon beagle2 » 28.01.2006, 17:43

HALLO
@ Beagler
@ Nelly
hier kommt noch eine Verwandtschaft:

J e n n y = Jenny von der Thonetshöhe geb. 14.03.1999
also Nachkomme von Bagira v. d. Thonetshöhe

Mutter: Audrey von der Thonetshöhe
Vater : Our Zephir Ecco of Justin's Pack

Grüsse von
beagle2 / Elfriede
Benutzeravatar
beagle2
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 290
Bilder: 3
Registriert: 14.01.2006, 14:52
Wohnort: 72574 Bad Urach

Beitragvon dobbido » 23.02.2006, 22:41

Hallo,

unsere Ammy heißt korrekt: "Lady Amelie Diamond of Crown" (Zwinger von Heinz Krohn in Bönningstedt)

unsere Sophie war vor ihrer Familienaufnahme bei uns nur eine lfd. Nummer :tear ("Zwinger" Harlan Winkelmann, dann VTA i.R. an der TiHo Hannover)
Viele Grüße
Ralf

Ein Kommando auszuführen - oder eben auch nicht - liegt im unerschöpflichen Ermessensspielraum eines Beagle.
Benutzeravatar
dobbido
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.01.2006, 10:18
Wohnort: 24536 Neumünster

Beitragvon Mrs.Sydney » 23.02.2006, 23:31

Moin! :win:

Von meiner Syd weiß ich nur das sie eigentlich Biene heißt (keine Ahnung ob sie ein Nachname hat :lol:), geboren am 20.04.1999 aus eigener (vermehrungs)Zucht der Tierärztlichen Fakultät Uni München (Institut für Tierernährung & Diätetik). Ihre Mutter heißt angeblich Peanuts. Mehr wurde mir nicht erzählt...:roll:
Aber bei uns wird sie Piesel-Liese oder Pupsi genannt :mrgreen:

LG Steffi & Syd :runningdog
Viele Grüße,
Steffi mit den ex-Laboris Sophy,Emmely und Feivel sowie Sydney im Herzen
Benutzeravatar
Mrs.Sydney
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1857
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2006, 17:48
Wohnort: SH

wie heissen eure Beagles

Beitragvon grauwi » 24.02.2006, 14:04

hallo
dann wollen wir uns auch mal dazu gesellen, Luca`s Mama sollte einmal jungen, also kein Züchter und keine Papiere. Luca stammt aus Tangstedt. Ihre Mama heisst Soey und der Papa kommt auch aus Tangstedt, kennen wir leider nicht, ist aber auch ein reinrassiger Beagle. Ich weiss nur, dass die Familie auch bei dem Baumbeagletreffen in Tangstedt mitmacht und ich denke mal, dass der Papa auch dabei ist.

:win:
grauwi
 

Beitragvon Agent00Nase » 24.02.2006, 22:44

Hi :win:

also Lucy heißt eigentlich Lady's Pamela of Justines Pack.

Vater: Red Quilby of Justines Pack
Mutter: Parups Nice Little Girl

(@beagler und nelly: AUFGEEPASST!)

Großeltern väterlicherseits:
Opa: Our Zephirs Eco of Justines Pack
Oma: Red Baron Royal Rambling Rose

Großeltern mütterlicherseits:

Opa: Gold Line's Cool Trademark
Oma: Parups Careless Whisper

Die Züchterin ist Frau Sonntag Stolberg-Zweifall bei Aachen. [/u]
Agent00Nase
 

Beitragvon Steffy&Lenny » 24.02.2006, 23:40

Vater: Cäsar vom Evaschacht


Hey, noch einer vom Evaschacht!

Lenny heißt normalerweise "Hugo von Evaschacht". Ich muss mal nachsehen, vielleicht haben sie die selben Väter?
Liebe Grüße,
Steffy und Beagle Lenny
Bild
Benutzeravatar
Steffy&Lenny
Junior
Junior
 
Beiträge: 68
Registriert: 03.08.2004, 21:35
Wohnort: Frankfurt am Main / Hessen

Beitragvon beagleduo » 25.02.2006, 01:16

Hallo

Also, Lara "von Novartis" ehemals Zuchthündin, hatte einen Wurf, danach Tierspital Zürich bis Okt. 1998 (geb. 14.10.1994), waschechte Schweizerin, soll aber noch irgendwo Laufhund eine Generation vorher dabei gewesen sein...deshalb ist sie wohl etwas gross für ne Hündin

Gini "von Harlan", eine Französin, kam mit 1 Jahr direkt von der Zuchtstätte (glaub ich mindestens) ans Tierspital bis ca. Mitte 2001 (der Übergang war fliessend, da die Hunde schon während der Studie platziert wurden), geboren 10.12.1999

Gruss

Daniela & Co
beagleduo
Senior
Senior
 
Beiträge: 146
Registriert: 21.01.2006, 18:11

Beitragvon lunanuova » 25.02.2006, 10:19

@Beagle Emmi
Nicht traurig sein! Wenn schon die Hunde nicht adelig sind wir Hundehalter sind es auf jeden Fall: Frauchen von ... / Herrchen von .....
Und den Hunden ist es sowieso egal.
Benutzeravatar
lunanuova
Senior
Senior
 
Beiträge: 132
Registriert: 16.02.2006, 20:07
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast