Datenschutzbeauftragter in Hundeverein?

alles was nichts mit Hunden zu tun hat

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Datenschutzbeauftragter in Hundeverein?

Beitragvon joboto2 » 31.08.2018, 09:56

Huhu!

Problemchen: Uns wurde gesagt, dass wir in unserem Vereinen einen Datenschutzbeauftragten installieren sollen. Und das soll jetzt wohl ich übernehmen :eek: Im Grunde genommen, habe ich aber nicht wirklich viel Ahnung von der Materie deshalb würde ich gerne wissen, ob es hier im Forum eventuell Datenschutzbeauftragte gibt, mit denen ich mich ein wenig austauschen kann?

Würde mich sehr freuen! :)
Benutzeravatar
joboto2
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.08.2018, 11:50

Re: Datenschutzbeauftragter in Hundeverein?

Beitragvon beaglefan93 » 31.08.2018, 16:16

Puh, da kann ich dir leider auch nicht helfen! :/ Kennst du sonst niemanden, der diese Aufgabe inne hat und dir helfen kann. Vielleicht im Familien- oder Bekanntenkreis... Ansonsten schau dir vielleicht mal eine Seite mit Hilfe von Tante Googel helfen. Dort gibt es bestimmt jede Menge Unterlagen und Präsentationen zum Thema DSGVO bzw. Datenschutzbeauftragter. Vielleicht wirst du ja dort fündig.

Hoffe das hilft dir zumindest ein wenig weiter! :)
beaglefan93
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.06.2018, 11:58


Zurück zu Off topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste